Energieberatung mit Brief & Siegel

Was verstehen wir unter Gebäudeenergieberatung?

Für Sie als Eigentümer ist es wichtig, den Zustand Ihrer Immobilie in energetischer Sicht zu kennen.

Dabei helfen wir Ihnen als Energieberater, der unabhängig und produktneutral den energetischen Zustand Ihrer Immobilie aufzeigt.

Als Gebäudeenergieberater umfasst unsere Leistung,  Ihnen Möglichkeiten der Modernisierung der Gebäudesubstanz und der Heizungsanlage abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse aufzuzeigen.

Dabei ist es uns  besonders wichtig, die richtige Abstimmung zwischen Gebäudehülle und Haustechnik aufzuzeigen, damit Sie zukünftig ein energetisch hocheffizientes Gebäude nutzen können.


Dabei enthält der Energieausweis

  • wichtige Daten Ihres Hauses und
  • zeigt den energetischen Zustand im Vergleich mit den Anforderungen der Energieeinsparverordnung /EnEV) auf.

Der Energieausweis dokumentiert so die energetische Qualität Ihres Gebäudes und gibt Ihnen konkrete Modernisierungstipps zur Energieeinsparung.

Ein Energieausweis ist erforderlich bei:

  • Neubau
  • Neuvermietung
  • Verkauf
  • Neuverpachtung
einer Immobilie.

Damit wir für Sie die Energieberatung erfolgreich durchführen können, empfehlen wir für die Objektbesichtigung folgende Unterlagen bereitzustellen (sofern vorhanden).

  • Rechnungen zu Ihrem Energieverbrauch in den letzten drei Jahren
  • Baupläne des Gebäudes
  • Wärmeschutznachweise.


Energieausweise werden immer für das gesamte Gebäude und nicht für einzelne Wohnungen erstellt.
Eins ist für die Zukunft klar: Rot oder Grün auf der Skala entscheiden bald auch über die Höhe der Kaltmiete und den Wert einer Immobile.