Energieberatung mit Brief & Siegel

Mit der ""Vor-Ort-Beratung" nach Bafa unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eine Beratungsleistung der Energieberater  zur  sparsamen und rationellen Energieverwendung in Wohngebäuden.

Dabei wird Ihnen ein nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von bis zu 50 Prozent der Beratungskosten gezahlt.

Dieser beträgt bis zu 
  • 300 Euro bei Ein- und Zweifamilienhäusern bzw.
  • 360Euro für Wohnhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten.


Im Rahmen der "Vor-Ort-Beratung" erfüllen wir als Energieberater folgende Punkte:
  1. Wir erfassen den Ist-Zustand Ihrer Immobilie an Ort und Stelle; inbesondere bautechnische und physikalische, sowie heizungstechnische Gegebenheiten
  2. Wir erstellen Ihnnen einen umfassenden schriftlichen Beratungsbericht
  3. Wir zeigen Ihnen Maßnahmen zur Energie- und Heizkosten-Ersparnis auf und erörtern diese mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.
Für Sie als Auftraggeber einer "Vor-Ort-Beratung" übernehmen wir die Antragstellung beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) vor Beginn der Beratung. Dort wird dann im Rahmen de rverfügbaren Haushaltsmittel über den Antrag entschieden.

Den genauen Wortlaut der Förderung entnehmen Sie bitte folgendem Link

"Vor-Ort-Beratung"